Fabelhafte Fundstücke

Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

Pamela Anderson reloaded

 6

Lässt Herzen höher schlagen: Der asymmetrische, mit Volants versehene Badeanzug »Mayflower« in Signalrot von Love Stories ist sexy und verdammt niedlich zugleich. Über lovestoriesintimates.com, 80 Euro.


Fishing for compliments

9

Das französische Eco Label Veja verpasst seinem »Esplar« Sneaker in dieser Saison einen neuen Anstrich – und zwar aus chromfrei gegerbtem Tilapia-Fischleder. Jedes Paar ist ein schillerndes Unikat. Erhältlich in Schwarz, Gold und Blau. Zu beziehen über veja-store.com, 199 Euro.


Retrospektive

10

Die Holzsonnenbrillen des Münchner Labels Wood Fellas sorgen für stabile Rahmenbedingungen. Edelhölzer treffen auf Retro-Flair und die Namen der einzelnen Modelle – unter anderem »Glockenbach«, »Viktualien«, »Wiesn« und »Stachus« – zeugen von 100 Prozent Heimatliebe.  Über woodfellasshop.com, ab ca. 130 Euro.


Diamonds are a girl’s best friend

7

Das Lederetui des niederländischen Labels Zand-Erover in dreidimensionaler Diamantenform sorgt dafür, dass Stifte, Make-Up & Co festen Unterschlupf finden und immer griffbereit zur Stelle sind. Über restored.nl, 39 Euro.


Topf drauf

4

Für jeden Untersetzer findet sich ein passender Topf. Oder so ähnlich. So oder so – die Untersetzer aus der »Graffica Collection« von Klomp Ceramics eignen sich auch solo hervorragend als dekoratives Tischgut. Sie wurden von der südafrikanischen Stylistin Alexia Klompje in Handarbeit gefertigt und sind in Schwarz oder leuchtendem Gelb erhältlich, jeweils als 2er Set. Über districsix.de, 21 Euro.


Pack die Badehose ein

2

»Du bringst mich mal wieder total auf die Palme!« Kein Wunder. Das dänische Menswear Label anerkjendt hat für die Sommersaison unter anderem ein paar sehr fotogene Badeshorts (unter anderem mit Palmenprint) auf Lager. 
Über anerkjendt.dk.


Harte Schale, weicher Kern

3

Dass Ostereier nicht zwangsläufig mundgeblasen und in Lebensmittelfarbe getaucht sein müssen, beweisen diese schlichten Eier aus unbehandeltem Beton, und mit einem »Filzkern« in der Mitte, von Dirk Krähmer. Über dawanda.com, 3er Set, 12 Euro.


Gib Gummi, du Lutscher!

1

Der Lollipop von LCL hält 15 Haarbänder in drei unterschiedlichen Farben griffbereit. Über designdelicatessen.de, 3 Euro.


Bodenhaftung

5

In Flats wie diesen spitzen Ballerinas von Raphaella Booz kann man eigentlich gar nichts falsch machen. In ihnen lässt es sich extrem bequem und äußerst elegant durchs Leben flanieren. Und hoch hinaus kommt man damit bestimmt auch. Über anthropologie.eu, 115 Euro.


Seemannsgarn

8

Schietwettertauglich: Die Beutel des Berliner Labels Unzer Esser sind eine Reminiszenz an eine Zeit, in der Produkte nicht nur hübsch aussahen, sondern auch ein Leben lang hielten. Oder zumindest ein gutes halbes. Die robusten Taschen und Seesäcke von Maximilian S. Schippmann werden aus 100 Prozent recyceltem Canvas-Stoff, wie beispielsweise Segeltuch oder ausgedienten Markisen, gefertigt und sind deshalb nicht nur waschechte Unikate, sondern auch wasser- und wetterfest. Mehr Infos auf unzeresser.com, 139 Euro.

Lesley Sevriens
Lesley Sevriens Lesley hat einen Faible für Vintage (Flohmärkte!), Poesie und ihren Zwergdackel Pelle.
Tags: , ,