Was tun auf der Welt? #Lebensliste

Was tun auf der Welt? Koran lesen, Affäre haben, abhauen: Tipps für ein erfülltes Leben.
Was ist wirklich wichtig im Leben? In unserer Titelgeschichte »Was tun auf der Welt?« beantworten NEON-Redakteure, Schriftsteller und Satiriker, welche Erfahrungen sie für unverzichtbar halten. Warum es sich lohnen kann, allein zu verreisen oder sich das Herz brechen zu lassen. Warum man unbedingt mal ein Jahr lang auf Emoticons verzichten muss oder sich einmal nachts in Miami verfahren sollte. Herausgekommen sind 33 Vorschläge für ein gutes, wildes Leben.

Gemeinsam mit euch möchten wir die Liste erweitern: Was habt ihr im Leben noch so vor? Erzählt uns von euren Träumen, Ideen und Vorsätzen – unter dem Hashtag #Lebensliste sammeln wir eure Ratschläge über Facebook, Twitter und Instagram.

Sich selbst lieben. Das traut sich meistens nur keiner. #16neon #lebensliste #7teen #love #merkwürdig #immernochverwirrtwegengestern #yesorno?

Ein von Katharina Sophia• 16 ❤ (@kaatharina.sophia) gepostetes Foto am

felt like a #mermaid today🐬#bucketlist #Lebensliste #adreamcametrue

Ein von Kimberly 🌞 (@kimberly_k_h) gepostetes Foto am

Im November 2016 werde ich 30 Jahre alt. Inspiriert nach dem Buch von Lori Nelson "Morgen kommt ein neuer Himmel" möchte ich bis dahin 30 Sachen machen, Aufgaben erledigen, Wünsche erfüllen… Momentan sind nur 14 aufgelistet. Für den 10km-Lauf und Halbmarathon 2016 trainiere ich jetzt schon fleißig mein Laufen (5 km schaffe ich schon). 👍 Für das Wunschgewicht (63 bei 166cm) mache ich jetzt WW und Sport (bisher 5 kg abgenommen. 12 kg fehlen noch). 👍 Um bestimmte Yoga-Positionen zu können, Zb Skorpion oder Kopfstand, mache ich jetzt schon etwas Flexibilität und Yoga-Apps.👍 … … [X] Punkt 2 "Auto fahren können", ist quasi erfüllt. Fahre jetzt bereits durch die Gegend, muss nur noch Autobahn-Mut haben (habe vor 10j den Schein gemacht. Bin aber nie gefahren und bekam Angst und Hemmungen). 👍🚗🚦 … … An Punkt 3 und 4 arbeite ich gerade dran. Bin seit fast 2 Monaten arbeitssuchend und nach diversen Entmutigungen, finde ich jetzt wieder Optimismus, um weiter zu suchen. 🏡🎭🌇 #30 #lebensliste

Ein von Vero Frost (@werofrost) gepostetes Foto am

NEON Redaktion
NEON Redaktion Seit 2003 schreiben wir über alles, was junge Menschen interessiert.
Tags: ,

  • sandra sagt:

    ins taxi steigen und sagen „egal wohin – ich werde überall gebraucht“

  • Sabina sagt:

    Ich würde gern einfach mal ne Weile verschwinden. Ich organisiere normalerweise immer alles vorher, das würd ich gern mal lassen und stattdessen einfach verreisen. Ohne Vorwarnung.

  • Charlotte sagt:

    Polarlichter sehen!

  • Anis2402 sagt:

    Meinen Job (Lehrerin) aufgeben, für den ich 7 Jahre lang studiert habe und ausgebildet wurde und in dem ich erst seit 3 Jahren arbeite, und einfach was komplett anderes machen! Die Schule ist leider nicht mehr das, was es mal war. Und erst recht nicht die Schüler und Eltern. . Ich nehme mir deshalb vor, einen neuen Traumjob zu finden. Außerdem träume ich davon, eine Reise entlang der Westküste Afrikas oder durch Asien zu machen und einfach mal für mehrere Wochen die Seele baumeln zu lassen und eine ganz andere Kultur kennen zu lernen.